Menu
Was kostet Webdesign?

Was kostet Webdesign?

Ich bin immer wieder überrascht welche Preisvorstellung einige haben, wenn es darum geht, was Webdesign kosten soll. Oftmals ist nicht klar, welcher Aufwand hinter einem individuell gestalteten Internetauftritt steckt. Einige meinen sogar, wir Designer würden einfach auf ein Köpfchen drücken und eine Webseite würde sich sozusagen fast von alleine erstellen. In diesem Artikel möchte ich deswegen etwas detaillierter auf das Thema Webdesign, Aufwand und Kosten eingehen.

Der individuelle Webauftritt  – Was muss er können?

In erster Linie muss er Ihr Unternehmen präsentieren und Ihre Unternehmensziele kommunizieren. Es reicht oftmals nicht aus einfach nur zu zeigen: "Wir sind das Unternehmen XYZ und schaut her, das machen wir." Denn jedes Unternehmen unterliegt einem steten Wandel.

Während manche Unternehmen wirklich nur eine Webvisitenkarte benötigen ist es für den Handel äußerst wichtig, dass eine permanente Kommunikation mit den Lesern stattfindet. Zum Beispiel über einen Blog (News-Seiten) in Anbindung zu den sozialen Medien. Gastronomen legen sehr viel Wert darauf, dass sie ihr wechselndes Speisen- und Getränke-Angebot regelmäßig selbst ändern können. Und International ausgerichtete Unternehmen benötigen Webseiten in mehreren Sprachen.

Jede Firmen-Webseite ist wie ein Maßanzug, der eigens für das Unternehmen angefertigt wird. Deshalb erarbeiten wir im ersten Beratungsgespräch alle Punkte, die für den Webauftritt wichtig sind. Basierend auf diesem ersten Gespräch wird ein individuelles Gesamtkonzept erstellt. Dazu gehört neben einer übersichtlichen Seitenstruktur auch das Erstellen eines Textkonzepts sowie eine passende und einheitliche Bildsprache. Denn das Ziel ist es, ein einheitliches und ansprechendes Erscheinungsbild zu schaffen, bei dem der Besucher Ihrer Webseite in kürzester Zeit alle wesentlichen Informationen erhält.

Inhalt und Aufbau der Webseite – Unsere Kunden reden mit

Der Aufbau der neuen Webseite erfolgt in Absprache mit unseren Kunden. Denn insbesondere in dieser Phase, zeigte sich immer wieder, dass unseren Kunden oftmals noch Ideen und Wünsche einbrachten, die im ersten Gespräch nicht bedacht wurden. Hier können wir schneller und einfacher zusätzliche Wünsche umsetzen, als nach Projektende.

Wir arbeiten mit verschiedenen Content Management-Systemen, damit unsere Kunden nach Fertigstellung ihrer Webseite, diese bei Bedarf selbständig verwalten können. Hierzu bieten wir eine Einführung zuzüglich eines Tutorials an. Und sollte dann etwas nicht wie gewünscht klappen oder es fehlt die Zeit, sind wir auch nach der Fertigstellung für unsere Kunden immer erreichbar.

Modernes Webdesign auf allen Ausgabegeräten

Inzwischen besucht ein Großteil der Nutzer Webseiten mit Smartphones oder Tablet-PCs. Somit sollten modern erstellte Webseiten auch den heutigen Webstandards entsprechen. Die von uns erstellten Webseiten basieren alle auf einem responsiven Design. Das bedeutet, dass Ihre Webseite auch auf SmartPhones und Tablett-PCs angezeigt wird. Ohne einen zusätzlichen Aufwand und ohne dass externe Anbieter involviert werden müssen.

Suchmaschinen-Optimierung – damit Ihre Webseite auch gefunden wird

Die SEO-Optimierung/Suchmaschinen-Optimierung ist mit das Wichtigste eines erfolgreichen Webauftritts. Denn, was nützt Ihre Webseite, wenn diese im Netz nur schwer oder gar nicht gefunden wird? 

Neben den sogenannten xml-Dateien, verifizieren wir Ihre Webseite bei Google, setzen neben den Keywords (Suchbegriffen) auch suchmaschinenfreundliche Seitenbeschreibungen ein und erstellen zusätzlich ein Google-Konto inkl. Google Business. Drei Monate nach Fertigstellung der Webseite werden die Einstellungen nochmals überprüft und ggfls. weiter optimiert. 

Und was kostet Webdesign nun?

Da jedes Unternehmen individuelle Wünsche und Anforderungen an den eigenen Webauftritt hat, können wir keine Preise von der Stange nennen. Pauschal lässt sich jedoch sagen, dass Sie für einen professionellen Internetauftritt mit ab ca. € 1500,- (Webvisitenkarte) rechnen müssen. Je nach Umfang und ob bereits Bilder und Texte vorhanden sind.

Facebook Twitter Google+
×